zurück > Alle Filme > O > Old Surehand
bar orange to black
Old Surehand (1965)  link to trailer on YouTube

Nummer: 1163

poster Old Surehand

IMDb-Bewertung:
star star star star star star star star star star
5.9/10 (1142 Stimmen)

Land: West Germany, 93 Minuten

Filmsprachen: Deutsch

Genre: Abenteuer, Western

Regisseur: Alfred Vohrer

Handlung:
Eine Banditenbande unter Führung des „Generals“ raubt einen Zug der Union Bank Railway-Insurance (U. B. R. I.) Ltd. mit Lohngeldern aus. Kurze Zeit später bringen einige Leute der Bande auf der Flucht vor Indianern, denen sie die Büffel erschossen haben, den Sohn des Farmers Mac Hara um und lassen es so aussehen, als wären die Indianer schuld an dessen Tod. Old Surehand hatte gerade noch rechtzeitig die von den Banditen im Zug eingeschlossenen Passagiere kurz vor Sprengung des Zuges befreit und setzt sich nun weiter auf deren Spur. Auf dem Weg nach Mason City trifft Surehand den alten Goldgräber Ben und nimmt ihn mit in die Stadt, wo Ben auf seine Nichte Judith und deren Verlobten Toby trifft, der als Anwalt bei dem Richter Edwards arbeitet. Richter Edwards informiert Surehand, dass er immer noch keine neuen Informationen über den Mörder von dessen Bruder hat.

Darsteller:
Stewart Granger (als Old Surehand), Pierre Brice (als Winnetou), Larry Pennell (als Gen. Jack O'Neal), Letícia Román (als Judith), Terence Hill (als Toby)