zurück > Alle Filme > M > Mein ein, mein alles
bar orange to black
Mein ein, mein alles (2015)  link to trailer on YouTube

Nummer: 1840

poster Mein ein, mein alles

IMDb-Bewertung:
star star star star star star star star star star
7.1/10 (9113 Stimmen)

Originaltitel: Mon roi (Originaltitel)

Land: France, 124 Minuten

Filmsprachen: Französisch

Genre: Drama, Romanze

Regisseur: Maïwenn

Handlung:
Eigentlich sollte es nur ein erholsamer Winterurlaub werden, doch als Tony in einen schweren Skiunfall verwickelt wird, muss sie mit schlimmen Verletzungen in ein Reha-Zentrum eingeliefert werden. Dort ist sie auf das medizinische Personal und die Schmerzmittel angewiesen, um das Laufen neu zu erlernen. Während des mühsamen Prozesses bleibt der jungen Frau auch viel Zeit, um über sich und ihr bisheriges Leben nachzudenken. Dabei kreisen ihre Gedanken vor allem um die vergangene leidenschaftliche Beziehung mit dem temperamentvollen Georgio. Auf die gemeinsame Zeit zurückblickend, in der sie sich zunehmend erstickenden und zerstörerischen Einflüssen ausgesetzt sah, kommt Tony unweigerlich die Frage in den Sinn, wer Georgio überhaupt ist und warum sie sich eigentlich in ihn verliebt hatte. So beginnt für sie nicht nur ein körperlicher, sondern auch ein innerlicher Heilungsprozess, der jedoch nicht spurlos an ihr vorübergehen wird.

Darsteller:
Vincent Cassel (als Georgio Milevski), Emmanuelle Bercot (als Marie-Antoinette Jézéquel, dite Tony), Louis Garrel (als Solal), Isild Le Besco (als Babeth), Chrystèle Saint Louis Augustin (als Agnès)