zurück > Alle Filme > O > Osceola
bar orange to black
Osceola (1971)  link to trailer on YouTube

Nummer: 1912

poster Osceola

IMDb-Bewertung:
star star star star star star star star star star
6.0/10 (172 Stimmen)

Originaltitel: Osceola (Originaltitel)

Land: East Germany, 109 Minuten

Filmsprachen: Deutsch

Genre: Drama, Western

Regisseur: Konrad Petzold

Handlung:
Die Indianer des Stammes der Seminolen haben sich als einzige der Deportation in Reservate widersetzt, sich nach Florida zurückgezogen und treiben nun Ackerbau und Viehzucht. Doch sie sind den weißen Pflanzern im Weg. Diese wollen erstens das Land, zweitens sehen sie ihre Existenz dadurch gefährdet, daß immer mehr schwarze Sklaven zu den Seminolen flüchten. Der aus den Nordstaaten stammende Sägewerksbesitzer Moore, mit einer Seminolin verheiratet, ist für friedliche Einigung und gegen Sklaverei - weil er glaubt, mit freien Lohnarbeitern besseren Profit machen zu können. Plantagenbesitzer Raynes jedoch ist für einen militärischen Vernichtungsschlag. Häuptling Osceola erkennt die Gefahr und versucht, den Provokationen der Weißen auszuweichen. Doch er kann den Ausbruch des Krieges (1835) nicht verhindern.

Darsteller:
Gojko Mitic (als Osceola), Karin Ugowski (als Gladis Raynes), Monika Woytowicz (als Peggy Kerry), Stefan Pejchev (als Mikonopi), Horst Schulze (als William Raynes)