zurück > Alle Filme > D > Der Scout - Tausend Mustangs und ein Häuptling
bar orange to black
Der Scout - Tausend Mustangs und ein Häuptling (1983)  link to trailer on YouTube

Nummer: 1918

poster Der Scout - Tausend Mustangs und ein Häuptling

IMDb-Bewertung:
star star star star star star star star star star
6.2/10 (103 Stimmen)

Originaltitel: Der Scout (Originaltitel)

Land: East Germany, 102 Minuten

Filmsprachen: Deutsch

Genre: Western

Regisseur: Dshamjangijn Buntar, Konrad Petzold

Handlung:
Nordamerika 1877. Nachdem die weißen Militärs etliche Indianervölker ausgerottet oder in die Reservate getrieben haben, wenden sie sich den Gebieten westlich der Rocky Mountains zu, wo unter anderem der friedliche Stamm der Nez-Percé-Indianer beheimatet ist. Eine Kavallerieabteilung unter Colonel William Howard raubt dem Indianerstamm eine beträchtliche Pferdeherde um zu verhindern, dass sie flüchten und so später einfacher in das Reservat getrieben werden können. Anders als der benachbarte kriegerische Stamm der Cayuse, der sich mit Waffengewalt den überlegenen Streitkräften entgegenstellt, beschließen die Nez Percé geführt von ihrem Häuptling ohne Gewaltanwendung ihre Herde zurückzuholen, um später nach Kanada überzusiedeln.

Darsteller:
Gojko Mitic (als White Feather), Jürgen Heinrich (als Private Hicks), Battsetseg Natsagdorj (als Cayuse girl), Klaus Manchen (als Sgt. Anderson), Milan Beli (als Maj. Brannigan)